„In der Kunst bin ich sehr neugierig und probiere alles aus was mir gefällt. Möbel sind zweckmäßig, aber in den seltensten Fällen entsprechen sie meinem Wunsch nach kräftigen Farben.

Mein „Furniture Styling“ ist kein Formen von Möbeln im herkömmlichen Sinn, sondern eine Umgestaltung vorhandenen Materials mittels Farben und Bemalung.

Das Möbelstück entwickelt nach Fertigstellung ein eigenes Dasein und beim Betrachter entsteht der Wunsch, dieses Objekt nicht zu seinem ursprünglichen Zweck sondern als Ausstellungsstück zu nutzen.“